18 | 08 | 2017

TSV 1860 Hanau e.V. - Vereinsnachrichten

Ehrenmatinee 2016

 Vereinstreue steht hoch im Kurs – TSV 1860 Hanau e.V. ehrte langjährige und verdiente Mitglieder

Beim Turn- und Sportverein fand am 20. November 2016 die jährliche Jubilaren- und Ehrenmatinee statt. Es konnten zahlreiche Mitglieder für ihre Treue und ihre Verdienste geehrt werden.

Traditionell begann die Veranstaltung mit einem gemeinsamen Frühstück. Die 60er legen Wert auf Gemeinsamkeit und Geselligkeit. Der Vorsitzende des TSV 1860 Hanau, Uwe Niemeyer, freute sich über die vielen Gäste, die er begrüßen durfte. Für die Stadt war Stadtrat Axel Weiss-Thiel gekommen, für die Parteien konnte er die Fraktionsvorsitzende der SPD, Cornelia Gasche begrüßen.

Grüße vom Magistrat der Stadt Hanau überbrachte Stadtrat A. Weiss-Thiel. Er brachte den Dank und die Anerkennung der Stadt an den Verein zum Ausdruck. In Sportvereinen wird Integration gelebt. Gerade Jugendliche können hier wichtige Erfahrungen sammeln. Er betonte die Wichtigkeit es Ehrenamtes. Die langjährigen Mitgliedschaften sprechen für ein attraktives sportliches Angebot und eine lebendige Gemeinschaft.

In diesem Jahr standen viele Ehrungen auf der Tagesordnung.

Geehrt wurden für

25 Jahre Mitgliedschaft
Thomas Camp (Tischtennis)
Katrin Ebell (Gymnastik)
Sandra Gajda (Gymnastik)
Inge Heilmann (Bowling)
Michael Pilz (Fußball)
Jochen Scheffler (Leichtathletik)               
Ivonne Schott (Bowling)
Nicole Völker (Gymnastik)
Rolando Werner (Fußball)

40 Jahre Mitgliedschaft
Joachim Artelt (Fußball)
Stephan Becker (Fußball)
Helmut Brunke (Freizeit)
Gertrud Eckhardt (Gymnastik)
Reiner Elmrich (Volleyball)
Dorit Grün (Gymnastik)
Ilona Hinterschuster (Gymnastik)               
Carola Januschek (Gymnastik)
Klaus Keller (Volleyball)
Günter Lamprecht (Fußball)
Willi Nitschke (Wandern)
Anita Rüttgers (Gymnastik)
Ralf Spachovski (Leichtathletik)
Thomas Spachovski (Leichtathletik)
Thomas Wehmeyer (Volleyball)

50 Jahre Mitgliedschaft
Lothar Schömber (Fußball)   
Birgit Wörner (Gymnastik)
Wolfgang Eckert (Handball)
Helge Farr (Handball)
Irene Herbert (Kegel)

60 Jahre Mitgliedschaft
Werner Kottke (Handball)   
Hagen Hartmann (Wandern)             

65 Jahre Mitgliedschaft
Gisela Kratz (Gymnastik)
Renate Thielemann (Wandern)

70 Jahre Mitgliedschaft
Margarete Yolancaner (Gymnastik)

Für das ehrenamtliche Engagement wurden vergeben die

Verdienstnadel in Bronze
Martina Birnbaum (Gymnastik)               
Sabine Blesching (Gymnastik)
Jürgen Czerny (Tischtennis)
Christel Kauck (Wandern)                   
Michael Krüger (Bowling)                   
Silvia Lückhardt (Gymnastik)
Tinas Matthiensen (Gymnastik)
Nathalie Neidhardt (Gymnastik)
Britta Zorn (Gymnastik)

Verdienstnadel in silber
Peter Stephan (Bowling)

Verdienstnadel in gold
Agnes Kauck (Wandetrn)

Den Fritz-Staarfänger-Pokal  des TSV für erfolgreichen Mannschaftsport,  wurde an die 2. Mannschaft der Fußballabteilung überreicht, die in der Saison 2015/2016 den Aufstieg von der Kreisliga C in die Kreisliga B meistern konnte.

Der Vorsitzende des Vereins Uwe Niemeyer nutze die Veranstaltung auch, um die neuen Pächter der Vereinsgaststätte vorzustellen. Seit dem 01. November ist der Gaststättenbetrieb wieder in vollem Umfang angelaufen. Das Speisenangebot umfasst Speisen der deutschen und der italienische Küche. Die neuen Betreiber legen besonderen Wert auf frische Lebensmittel und Gerichte, die zur jeweiligen Saison passen. Auch der attraktive Saal der „Sandelmühle“ kann ab sofort für Veranstaltungen jeder Art genutzt werden.