24 | 07 | 2019

Badminton

Meldungen aus der Abteilung Badminton

Beat in den Mai

 

20.01.2014 Badminton jetzt eigenständige 60er-Abteilung

Badminton jetzt eigenständige 60er-Abteilung

Wolfgang Dönges und Hagen Neidhardt, fast jeder 60er kennt sie als Mitglieder des Orga-Teams (ehemals Vergnügungsausschuss). Beide spielen Badminton und dies schon seit vielen Jahren.

Angefangen hat ihre Badminton-Karriere noch im letzten Jahrtausend als reine „Freizeittruppe“, die in der AC-Eiche-Halle spielte. Fiel jemand beim Spiel hin, dann machte sich der Betonboden negativ bemerkbar. Außerdem wuchs die Gruppe. Also wurde nach einer Alternative gesucht und sie nach längerer Zeit (2004) in der Tümpelgartenschule gefunden. Ein Jahr später traten die Badmintonspieler dem TSV 1860 Hanau bei und wurden als Untergruppe bei den Tischtennisspielern aufgenommen. Als vor ca. 5 Jahren die Hessen-Homburg-Halle eröffnet wurde, konnte die Gruppe über den Hauptverein den Dienstag ab 20:00h für sich reservieren (Näheres unter www.tsv1860hanau.de – Badminton). Und die Gruppe wuchs weiter auf derzeit 26 Mitglieder.

Grundungsversammlungsmitglieder
Der neue Abteilungsvorstand der Badminton-Abt. und Mitglieder nach der Gründungsversammlung.

Weiterlesen: 20.01.2014 Badminton jetzt eigenständige 60er-Abteilung

Vatertagsturnier 2008

Badminton-Truppe beim Vatertagsturnier 2008

Auch dieses Jahr waren wir mit der Badminton-Truppe beim Vatertagsturnier dabei. Die Form vom letzten Jahr konnte gehalten werden und wieder haben wir erfolgreich den letzten Platz belegt.

Und wie soll es anders sein - wir waren die

Sieger der Herzen


"Sieger der Herzen"

Damen-Badminton

Ab sofort bieten wir Dienstags abends ab 19:30 auch Badminton für interessierte Damen an.

Weitere Informationen bei Hagen Neidhardt (0162 - 4144530 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder kommt doch einfach mal in der Sporthalle der Hessen Homburg Schule vorbei.

Weitere Beiträge ...

Unterkategorien