24 | 07 | 2019

Fußball Herren

30.08.2015 SV Oberdorfelden II vs. TSV 1860 Hanau II

SV Oberdorfelden II vs. TSV 1860 Hanau II  3 : 5

Schwerer als gedacht.

Vor dem Spiel machte man sich auf Seiten der 60er keine großen Gedanken, dass das Spiel nicht gewonnen werden könnte; zumal Oberdorfelden erst 1 Punkt erspielen konnte.

Aber jeder weiß, dass Fußballspiele im Kopf entscheiden werden. Und so dauerte es eine viertel Stunde bis die Zweite ins Spiel zu kam. Dann war auch Billy Ries zur Stelle und erzielte die Führung zum 1:0 (23. Min.). Doch fast im Gegenstoß der Ausgleich. Die 60er schossen beim Versuch zu klären ihre Mitspieler an und dann landete der Ball beim Oderdorfeldener, der keine große Mühe hatte zu vollenden. Danach bestimmten die Hanauer das Spiel und konnten bis zur Pause durch Billy Ries und Oliver Bechthold auf 3:1 erhöhen.

Als dann kurz nach dem Wiederanpfiff das 4:1 durch Oliver Bechthold fiel, dachten alle, dass das Spiel gelaufen sei. Doch nach zwei Gegentoren nach Abwehrfehlern war das Spiel wieder offen und die Gastgeber dem Ausgleich näher als die 60er dem 5. Tor. Doch das währte nur kurz, denn Billy Ries machte dann mit seinem dritten Treffer zum 5:3 den Sack zu. In der letzten viertel Stunde ließ die Zweite dann nichts mehr anbrennen.

Trainer Thomas Simon war mit dem Spiel seiner Mannschaft prinzipiell zufrieden, zumal seine Truppe kämpferisch überzeugte. Er sieht aber sowohl im spielerischen Bereich als auch bei seiner Abwehr noch Verbesserungsbedarf.

Der zweite Tabellenplatz konnte gehalten werden.

Bereits Morgen, am Dienstag, den 01.09.2015, kommt einer der Mitfavoriten um den Aufstieg auf die Rudi-Völler-Sportanlage. Die zweite Mannschaft der Spvgg Roßdorf hat zwar ihre letzten beiden Spiele verloren; aber das bedeutet noch keine Favoritenrolle für die Hausherren. Anpfiff ist um 19:00h.