21 | 05 | 2019

Handball

10.08.2011 Vor der neuen Runde

Vor der neuen Runde

Es geht weiter mit den Handballdamen der 60er. So ganz richtig ist das nun wieder auch nicht, denn der Spielbetrieb wurde ja nicht eingestellt. Immerhin hat die Mannschaft zwischenzeitlich einige Freundschaftsspiele bestritten und an diversen Turnieren teilgenommen.

Erfreulich für alle: Die Truppe bleibt zusammen.

Keine der Damen verließ die 60er und auch Trainer Herbert Geringswald macht weiter. Natürlich ist die Abteilungsleitung darum bemüht, die Mannschaft weiter zu verstärken. So steht man momentan in aussichtsreichen Gesprächen mit 2 interessanten Spielerinnen.

Der Schwerpunkt der Vorbereitung liegt jetzt auf dem eigenen Turnier zum Anlass des 90-jährigen Bestehens der Handballabteilung. Am Sonntag, den 21. August 2011 spielen in der Hessen-Homburg-Halle ab 10:15h 5 Mannschaften um den Turniersieg. Zugesagt haben der Bezirksoberligist OFC Kickers Offenbach, die beiden A-Klassen-Vertreter TS Großauheim und HSG Maintal II. Der B-Ligist HSG Dreieich II vervollständigt neben der Veranstaltermannschaft des TSV 1860 Hanau das Teilnehmerfeld.

Danach beginnt die heiße Phase der Vorbereitung mit einem Trainingslager. Dafür konnte die Vertretung der TSG Bieber als Freundschaftsspielgegner gewonnen werden. Evtl. kann Trainer Geringswald noch eine Turnierteilnahme im Hanauer Umland organisieren.

Für die kommende Verbandsrunde der Bezirksklasse B haben wieder 11 Mannschaften gemeldet, was für die Damen 20 Spiele bedeutet.

Das Gesicht dieser Klasse hat sich stark geändert. Die ersten drei Mannschaften der letzten Runde (TSV Klein-Auheim II, HSG Kinzigtal und TGS Seligenstadt) sind in die A-Klasse aufgestiegen. HSG Dietzenbach und TGS Niederrodenbach haben keine 2. Mannschaft mehr gemeldet. Neu hinzu kamen TGS Bieber (Absteiger aus der A-Klasse), FSG Seligenstadt/Zellhausen, sowie TV Ortenberg (mit ca. 35 km die weiteste Auswärtstour), HSG Dreieich II und TSG Bürgel II.

Gleich zum ersten Spiel müssen die Damen die ca. 35 km nach Ortenberg fahren. Dort treten sie am Samstag, den 17.09.2011 um 18:30h an.

Den kompletten Spielplan als PDF-Datei aufrufen.