21 | 05 | 2019

Wandern

Meldungen aus der Abteilung Wandern

22.11.2011 60er Wanderer im Sommer aktiv

60er Wanderer im Sommer aktiv

Nach der gelungenen 5-Tages-Wandertour im Juni nach Oberfranken waren die Wanderer, wie jedes Jahr, am 24. Juli beim Gauwandertag des Turngaus Offenbach/Hanau in Seligenstadt mit dabei. Als zweitstärkste Teilnehmergruppe wurden sie mit einem Pokal belohnt.

Der August war richtig vollgepackt mit Aktivitäten. Los ging es am 13. August. Mit der Klasse 6f der Karl-Rehbein-Schule führte die Wanderabteilung eine Lehr- und Ereigniswanderung in der Bulau durch. Edgar Kauck und Dieter Neidhardt waren mit 18 Mädels und Jungs sowie ihren Eltern zwei Stunden unterwegs. Schnell stellte sich heraus, dass die Kinder technisch orientiert waren und sogleich ihr Smartphone in der Hand hatten, um im Internet die entsprechenden Informationen zu bekommen. Dies war nicht im Sinne der beiden Wanderführer und sie baten die Kinder darauf zu verzichten, denn hier im Wald hilft man sich anders. So wurde ihnen gezeigt, wie man die Himmelsrichtung ohne Technik anhand einer Armbanduhr ohne Kompass feststellen kann oder nur durch ganz normales beobachten der Natur.
Etwas überrascht waren die Kinder, als an ihrem Körper Maße für Schritt- und Armlänge festgelegt wurden. An einer dicken Eiche legten dann die Kinder „Maß an“, um den Umfang einer dicken Eiche zu ermitteln. Natürlich waren sie überrascht, als beim Nachmessen nur eine Abweichung von 10 cm ermittelt wurde. Auch die Länge einer Holzbrücke über die Kinzig wurde so vermessen.
Aber die beiden Wanderführer hatten noch viel mehr in petto. So erklärten sie, warum sich manche Bäume kalt und andere wiederum warm anfühlten. Ebenso wenig wussten die Kinder, dass die Kinzig nicht immer geradeaus floss. Dies wurde an den Altarmen des Flusses erklärt. Dort haben die Leute auch früher gebadet. Dieter Neidhardt und Edgar Kauck freuten sich über das große Interesse der Kinder und deren Disziplin in der Natur. Da die Kinder noch nicht lange in der Klasse zusammen waren, kannten sich die mitgekommenen Eltern auch nicht. Dies wurde aber bei mitgebrachten Speisen und Getränken nachgeholt. Zum Abschluss des Tages wurden an einem Lagerfeuer Stockbrot und Marshmallows gebrutzelt. Für alle, Kinder, Eltern und die Wanderabteilung der 60er ein runder und schöner Tag.

Jahnfelsen

Abendwanderung - Fotoshootung vor dem Jahnfelsen

Weiterlesen: 22.11.2011 60er Wanderer im Sommer aktiv

19.09.2011 Götz Wachs erhielt Landesehrenbrief

Götz Wachs erhielt Landesehrenbrief

Landesehrenbrief für Götz Wachs

Wanderer des TSV 1860 Hanau in Oberfranken unterwegs.

Wanderer erkundeten Oberfranken

Die traditionelle 5-Tagestour führte in diesem Jahr an den Obermain zwischen den Baudenkmälern „Kloster Banz“ und der Wallfahrtskirche „Vierzehn Heiligen“. Im kleinen Ort Reundorf zwischen Bad Staffelstein und Lichtenfels fanden die Wanderer ihr Quartier.

Kloster Banz

Weiterlesen: Wanderer des TSV 1860 Hanau in Oberfranken unterwegs.

11.05.2011 Wandertag in Bellings

Wandertag in Bellings

Schon Ende letzten Jahres kam die Einladung zum Wandertag anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Heimat- und Wanderverein 1986 Bellings.
Bellings?
Nie gehört.
Oder doch?

Schließlich waren die 60er schon vor 5 Jahren zum damaligen 20-jährigen Vereinsjubiläum in Bellings.

Wanderverein Bellings

Weiterlesen: 11.05.2011 Wandertag in Bellings

14.01.2011 Jahrehauptversammlung Wanderer

Stabwechsel

Wanderer der 60er wählten neuen Abteilungsvorstand

Vorstanbd

Der am 14. Januar 2011 gewählte Vorstand der Wanderabteilung

Auch vom Hochwasser ließen sich die Wanderer der 60er nicht abhalten. Fast alle Mitglieder der Abteilung waren zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am 14. Januar 2011 in der Sandelmühle erschienen. Und es stand viel auf der Agenda.
Nach den Berichten der Vorstandsmitglieder und der Entlastung des Vorstandes ergriff der Vereinsvorsitzende Helge Farr das Wort, der von den Mitgliedern zum Versammlungsältesten gewählt worden war. Bereits im Vorfeld hatte der langjährige Vorsitzende Henner Müller erklärt, nach 21 Jahren sein Amt aus privaten Gründen zur Verfügung zu stellen. Helge Farr bedankte sich für seine Vereinstreue und hob Arbeit als Abteilungsvorsitzender hervor. Egal ob es sich um organisatorische Dinge anlässlich von Veranstaltungen handelte, um Vortouren für Wanderungen oder Gauwandertage, Henner Müller trägt den Namen "Wanderhenner" in seiner E-Mail-Adresse nicht umsonst. Besonders hob Helge Farr seine Einsatzbereitschaft im Jubiläumsjahr 2010 hervor, wo die Wanderabteilung bei fast allen öffentlichen Veranstaltungen im Einsatz war.

Danach leitete Helge Farr die Neuwahl des 1. Vorsitzenden ein. Dieter Neidhardt durfte sich über seine einstimmige Wahl freuen. Bei der Übergabe des Vorstandssitzes von Henner Müller bedankte sich Dieter Neidhardt bei dem bisherigen Vorsitzenden für die geleistete Arbeit in den letzten 21 Jahren an der Spitze der Abteilung und versprach diese Arbeit genauso erfolgreich fortzusetzen. Seine Anerkennung für die Arbeit von Henner Müller brachte er mit der Überreichung eines Bildes zum Ausdruck.

Die Wahlen der weiteren Vorstandsmitglieder leitete dann bereits der neue Abteilungsvorsitzende. Die anwesenden Mitglieder waren sich einig und wählten Hagen Hartmnann als Kassierer, Norbert Engel als Schriftführer und die Kassenrevisoren Götz Wachs sowie Edgar Kauck. Jede Wahl erfolgte einstimmig. Ebenso erfolgte die Wahl von Agnes Kauck, Christel Kauck und Holger Thielemann für den Vergnügungsausschuss sowie Josef Dostert, Edgar Kauck, Günter Riethmann, Herbert Stock und Heinz Thomas für den Wanderausschuss ohne Gegenstimme. Die einstimmige Wahl aller Vorstandsmitglieder zeigte wieder einmal die Harmonie bei den Wanderern, deren großen Zusammenhalt und das Vertrauen in die handelnden Personen.

Zum Abschluss der Jahreshauptversammlung gab Dieter Neidhardt noch einen Ausblick auf den diesjährigen Ausflug nach Bad Staffelstein in Franken. In dem sehr moderaten Preis von € 200,00 für Vereinsmitglieder sind die Busfahrt sowie das Hotelzimmer mit Halbpension für die 5-Tages-Tour enthalten. Natürlich sind auch schon alle Wanderungen und Ausflüge geplant. Wer noch Fragen zu diesem Ausflug vom 7. - 11.6.2011 hat, wende sich bitte direkt an Dieter Neidhardt (Tel.-Nr.: 06058 916540).

Bilder von der Jahreshauptversammlung

Unterkategorien